Fotograf(inn)en in Schleswig-Holstein, Lübeck und
dem Herzogtum Lauenburg aus der Zeit von 1850 bis 1880

Bildlexikon von U. Lüthje / Dr. H. O. Müller



Name, Vorname:
Johann Christoph Marcus Schwieger
* wann und wo:   29. 07. 1827 in Kiel
† wann und wo:   06. 05. 1897 in Kiel
Familie:   Der Vater Johann Heinrich Christian Schwieger wird im Kieler Bürgerbuch als Goldschmied geführt.
Ursprünglicher
Beruf:
  Goldschmied
Ausbildungsorte:    
Atelier-
standort(e):
  Kiel
Zeitraum/
Straße:
 
1860-1876 Vorstadt 268 (20)
1880 Kehdenbrücke
1882-1886 Holstenstraße 22
Filiale(n):  
Inserate in
regionalen
Zeitungen:
  Siehe unten.
Bemerkungen:  
Bis 1860 nutzte Theodor Friedrich Klein das Atelier in der Vorstadt 268 (20).
Biographisches:   Johann [Hans] lernte zunächst Goldschmied, bevor er sich der Lichtbildnerei zuwandte.

Seinen Bürgereid leistete Johann Chr. Marcus Schwieger am 12. 08. 1859. Das Photographische Atelier wurde 1860 gegründet und existierte fast 30 Jahre. In den ersten Jahren waren die Rückseiten nur mit einem kleinen Gummistempelabdruck versehen.
 
Vorgänger:  
Nachfolger:    
     

     
 
     
 
     
 
 
 
 
Annonce im Adreßbuch für Kiel 1860, S. 300.
Gleiche Annonce im Adreßbuch für 1862, S. 291.
Im Adreßbuch für Kiel 1862 gelistete Fotografen.