Fotograf(inn)en in Schleswig-Holstein, Lübeck und
dem Herzogtum Lauenburg aus der Zeit von 1850 bis 1880

Bildlexikon von U. Lüthje / Dr. H. O. Müller



Name, Vorname:
Heinrich Johann Ludwig Eilmann
* wann und wo:   1835 in Hamburg
† wann und wo:   21. 11. 1891 in Flensburg
Familie:    
Ursprünglicher
Beruf:
   
Ausbildungsorte:    
Atelier-
standort(e):
  Flensburg
Zeitraum/
Straße:
  ab 1861 Holm 813 (48)
ab 1862 Angelboestraße 622
ab 1876-1880 Angelburgerstraße 645 (20)
Filiale(n):    
Inserate in
regionalen
Zeitungen:
  -
Bemerkungen:    
Biographisches:   Er war Mitglied der Flensburger Freimaurerloge.
Vorgänger:    
Nachfolger:   Das Atelier wurde 1882 von Ernst Neubauer übernommen. Neubauer war für kurze Zeit der Kompagnon von Friedrich Brandt.