Fotograf(inn)en in Schleswig-Holstein, Lübeck und
dem Herzogtum Lauenburg aus der Zeit von 1850 bis 1880

Bildlexikon von U. Lüthje / Dr. H. O. Müller



Name, Vorname:
Detlef Heinrich Hahn
* wann und wo:   05. 05. 1851 in Kiel
† wann und wo:   01. 03. 1932 in Kiel
Familie:   Hahn wurde als Sohn eines Zimmermannsgesellen in Kiel geboren.
Ursprünglicher
Beruf:
   
Ausbildungsorte:    
Atelier-
standort(e):
  Kiel
Zeitraum/
Straße:
  Kiel
1875-1877 Fleckenstr. 38
1878 Brunswiker Straße 30
1880-1932 Brunwiker Straße 14
Filiale(n):   -
Inserate in
regionalen
Zeitungen:
 
Siehe unten. Eine ganzseitige Darstellung kann durch Doppelklick aufgerufen werden.
Bemerkungen:   -
Biographisches:   Er hat um 1872 als erster Gehilfe bei dem renommierten Hof-Fotografen Schmidt & Wegner in Kiel gearbeitet, bevor er 1875 sein eigenes Atelier eröffnete. Etwa 1903 hat er das Atelier  aufgegeben.
Vorgänger:   -
Nachfolger:    
     

     
 
     
CDV Kiel Hahn Familienportrait recte   CDV Kiel Hahn Familienportrait verso
     
CDV Kiel Hahn Familienportrait (4 Personen) recte   CDV Kiel Hahn Familienportrait (4 Personen) verso
 
Rubrik-Eintrag "Photographische Institute"
im Adreßbuch Kiel 1875/1876.
Annonce im Adreßbuch für Kiel 1877.