Fotograf(inn)en in Schleswig-Holstein, Lübeck und
dem Herzogtum Lauenburg aus der Zeit von 1850 bis 1880

Bildlexikon von U. Lüthje / Dr. H. O. Müller



Name:
Catharine Sophie Deisting
* wann und wo:   15. 08. 1844 in Mölln
† wann und wo:   07. 08. 1920 in Mölln
Familie:  
Sophies Vater war der Möllner Kantor Andreas August Deisting.
Ursprünglicher
Beruf:
   
Ausbildungsorte:

Atelier-
standort(e):
  Mölln
Zeitraum/
Straße:
 
Bahnhofstraße 21
Bahnhofstraße 51

Filiale(n):   -
Inserate in
regionalen
Zeitungen:
 
- Siehe unten -

Bemerkungen:  
Biographisches:  

Vermutlich hat sie nach 1874
das Atelier von August Müthel in der Bahnhofstraße übernommen.  In einer Anzeige der „Möllner Zeitung“ vom 03. 06. 1875 hieß
es: „Mein photographisches Atelier ist Morgens 9 Uhr bis Nachmittags 4 Uhr geöffnet. Sophie Deisting Photographin“.

Am 13. 03. 1883 heiratete sie den Fotografen Eduard Blass, der fortan unter seinem Namen
das Fotoatelier in Mölln führte, mit dem Inhaberzusatz: „vormals Sophie Deisting“.


Vorgänger:   August Müthel
Nachfolger:   -

CDV Mölln Deisting - Mädchenbildnis - recte CDV Mölln Deisting - Mädchenbildnis - verso
     
CDV Mölln Deisting Jungenganzbildnis recte   CDV Mölln Deisting Jungenganzbildnis verso