Fotograf(inn)en in Schleswig-Holstein, Lübeck und
dem Herzogtum Lauenburg aus der Zeit von 1850 bis 1880

Bildlexikon von U. Lüthje / Dr. H. O. Müller


Für die Erstellung der Seite
benutzte/empfohlene Literatur

Grundlegend:

Frank Heidtmann:
Bibliographie der Photographie

Deutschsprachige Publikationen
der Jahre 1839-1984.
Technik - Theorie - Bild.
[Schriftenreihe der deutschen
Gesellschaft für Photographie]
Walter de Gruyter GmbH:
2. Auflage, 2013. 916 Seiten.

*

Ludwig Hoerner
Das photographische Gewerbe in
Deutschland 1839-1914
Düsseldorf: GWF-Verlag, 1989.
Besonders Kapitel 2: "Vervielfältigungsphotographie als
Geschäftsgrundlage (1860-1914), S. 32ff.


*

Uwe Steen (Busdorf):
„Die Anfänge der Photographie in
Schleswig-Holstein“ (1839-1848).
In: Nordelbingen. Beiträge zur Kunst
und Kunstgeschichte, Band 56, 1987.



Jochen Voigt:
Faszination Sammeln.
Cartes de visite.
Eine Kulturgeschichte der
photographischen Visitenkarte
.
Edition Mobilis, Chemnitz 2006.
ISBN 3-9808878-3-9
.



*

Hilfe bei der Beantwortung der Frage,
welche Photographinnen/Photographen
tatsächlich im hier fokussierten
Betrachtungszeitraum (1860-1880)
in ihren Ateliers tätig waren, bieten
unterschiedliche historische Quellen,
vor Allem Fach-Adreßbücher und
Annoncen in Tageszeitungen. die - zum
Beispiel  für Altona - digital vorliegen.